Die Standorte und Partnervereine unserer Fußballferienschule (FFS)

Die Fußballschule Berlin-Brandenburg arbeitet mit vielen namhaften Vereinen in beiden Bundesländern sowie mit den jeweiligen Verbänden zusammen, um optimale Bedingungen für Fußball Feriencamps zu schaffen. Ihr könnt in euren Ferien in unseren Fußballcamps an euren Fähigkeiten feilen, vor allem aber viel Spaß mit euren Freunden haben. Unsere Fußball Ferienschule ist Sportschule und Ferienspaß in einem. Alle unsere Kurse bestehen aus hochwertigen Trainingseinheiten von erfahrenen Trainern und verstehen sich inklusive Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Vesper) und einer immer gut gefüllten Trinkflasche.

Wir haben derzeit drei Standorte mit drei Partnervereinen in Berlin. Zusammen mit dem SV Blau Weiss Berolina Mitte 49 e.V. betreiben wir unsere Fußballferienschule auf dem Sportplatz Auguststraße in Berlin-Mitte. Der moderne Kunstrasenplatz bietet ideale Voraussetzungen für ein professionelles Fußballtraining. Bei schlechtem Wetter oder in den Winterferien nutzen wir die Halle der Hemingway-Oberschule in der Gartenstraße.

In Berlin-Kreuzberg findet ihr unser erstes Kreuzberger Fußballcamp auf dem Sportplatz Körtestraße. Unser Partnerverein dort ist der S.C. Berliner Amateure. Auch dieser Platz verfügt über einen modernen Kunstrasen.

In Berlin-Kreuzberg findet ihr unser zweites Kreuzberger Fußballcamp auf der Sportanlage in der Gneisenaustraße. Unser Partnerverein dort ist der BSC Eintracht Südring. Auch dieser Platz verfügt über einen modernen Kunstrasen. Außerdem befindet sich noch eine Sporthalle auf dem Gelände.

Unsere Fußballferienschule hat momentan gleich vier Partnervereine in vier Städten des Landes, nämlich in Teltow, Potsdam, Werder und Ludwigsfelde. Das Fußballcamp in Teltow findet auf der neu erbauten Sportanlage des Teltower FV 1913 statt. In Potsdam arbeiten wir mit Fortuna Babelsberg zusammen und veranstalten unsere Fußballschule auf dem Sportplatz Am Stern im Osten Potsdams. In Werder an der Havel heißt unser Partnerverein SG Töplitz 1922 mit einer Trainingsstätte in der Neu-Töplitzer Straße 17. In Ludwigsfelde schließlich treffen wir uns zum Fußballtraining in den Ferien in der Ebereschenallee auf dem Gelände des SV Siethen 1977.

Unsere Fußball Ferienschule bietet altersgerechtes Training für Freizeitspieler und die künftigen Stars von morgen an. Nutzt eure Sommerferien sowie die Oster- oder Herbstferien, um an Dribbling, Torschuss oder Passtechnik zu feilen. Auch Torhüter kommen mit unserem speziellen Torwartcamp in den Genuss von effektivem Fußballtraining. Als Anerkennung für euer Training erhaltet ihr zum Abschluss der Fußballferienschule eine Urkunde des DFB sowie ein Fußballabzeichen.



Unser Partnerverein in Berlin Mitte ist SV Blau Weiss Berolina Mitte 49 e.V. Der Sportplatz "Auguststraße" (Kleine Hamburger Straße) ist der Mittelpunkt des Fußballsports in Berlin-Mitte. Nach Abriss des Stadions der Weltjugend im Rahmen der Olympiabewerbung Berlins ist dieser Platz der einzige Großfeldplatz im alten Berlin-Mitte! Der Platz ist von der Neuesten Kunstrasengeneration und wurde 2013 erneuert. Der Sportplatz "Auguststraße" (Kleine Hamburger Straße) befindet sich unmittelbar in Berlin-Mitte. Der Eingang befindet sich direkt an der Kreuzung Linienstraße/Kleine Hamburger Straße! Wir bitten zu beachten, dass es von der Seite Auguststraße keinen Zugang zum Sportplatz gibt. Die U6 Station Oranienburger Tor ist 5 min Fußweg und die U8 Station Rosenthaler Platz 5-7 min Fußweg entfernt. Auch die S-Bahnhöfe Oranienburger Straße (3 min) und Nordbahnhof (5 min) sind sehr gut zu Fuß erreichbar. Die Buslinie 240 zur Haltestelle Tucholskystraße ist 2 min entfernt und die Tram ist in unmittelbarer Nähe.
Für das Fußballcamp in den Winterferien oder auch bei schlechtem Wetter findet das Training in der Halle der Hemingway-Oberschule Gartenstraße 10-17, 10115 Berlin statt. Unmittelbar vom Sportplatz Kleine Hamburger Straße entfernt.

Mehr zum Standort


Unser erster Partnerverein in Berlin Kreuzberg sind die S.C. Berliner Amateure in der Körtestraße. Der Sportplatz liegt in der der Körtestraße 13 (Postleitzahl 10967) Die Sportanlage wurde 1964 eröffnet. Sie besteht aus einem Spielfeld (89 × 52 m) und einem Nebenplatz (44 × 22 m). Beide Spielfelder sind mit Kunstrasen ausgestattet. Zur Sportanlage gehören außerdem eine Trainingsbeleuchtungsanlage, Kugelstoß- und Weitsprunganlage sowie ein Jugend-Vereinsraum. Im Jahr 2001 wurde ein zusätzliches Umkleidegebäude mit 2 Kabinen errichtet. In diesem Jahr wird der Sportplatz umfangreich saniert. Die Körtestr. ist eine ca. 380 Meter lange Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Ortsteil Kreuzberg). Sie verläuft von der Urbanstraße bis zum Südstern und ist Teil des Graefekiezes. Seitenstraße: Freiligrathstraße. Die Körtestraße ist an ihrem südlichen Ende mit dem U-Bahnhof Südstern seit 1924 an das Berliner U-Bahn-Netz angebunden. Am anderen Ende der Straße liegt die Haltestelle Körtestraße, die heute von der Buslinie M41 bedient wird.

Mehr zum Standort


Rehbrücke e. V. (offiziell: Sportvereinigung 05 Rehbrücke e.V.) ist ein Sportverein in Bergholz-Rehbrücke. Der 3. April 1903 markiert den Beginn des organisierten und regelmäßigen Sporttreibens in Rehbrücke. Dazu trafen sich sechs junge Bergholzer und gründeten den sogenannten Arbeiterradfahrverein Bergholz, dieser Vereinsname wurde erst nach der Wende in den jetzigen Titel, SV05 Rehbrücke geändert. Am 17. Dezember 1950 rollte zum ersten Mal der Ball in Rehbrücke. Es hatten sich 3 Fußballmannschaften (2 Männer- und 1 Jugendmannschaft) gebildet und 1952 kamen noch 3 weitere Jugendmannschaften dazu und ein stetiger Wachstum.Heute zählt die Abteilung Fußball zu den verschiedenen Sportarten des Vereins.

Mehr zum Standort


Unser Partnerverein in Brandenburg Teltow ist der Teltower Fußballverein 1913 e.V. Die Fußballcamps finden auf der im Jahr 2019 neu erbauten Sportanlage in der Jahnstraße 4 statt. Das Fußballcamp in den Winterferien wird in der angrenzenden Sporthalle durchgeführt. Der Platz, auf dem der Teltower Fußballverein 1913 trainiert, zählt zu den meist frequentierten Sportstätten der Stadt. Dort stehen den Sportlern große Umkleidekabinen, Duschen, ein Mehrzweckraum und eine kleine Sporthalle zur Verfügung. Der Sportplatz ist ein Kunstrasen der neuesten Generation.

Mehr zum Standort


Unser Partnerverein in Brandenburg Babelsberg ist Fortuna Babelsberg e.V.Der Sportplatz “Am Stern”, Ziolkowskistraße 3 in 14480 Potsdam, liegt inmitten des gleichnamigen Wohngebiets im Osten von Potsdam, der Landeshauptstadt Brandenburgs. Auf der Anlage befindet sich das Vereinsheim, ein Rasen- und ein Kunstrasenplatz (neuste Generation), eine 400-m-Laufbahn sowie weitere Sporteinrichtungen.

Mehr zum Standort


Unser Partnerverein in Brandenburg Werder an der Havel ist SG Töplitz 1922 e.V. Der Sportplatz befindet sich in der Neu-Töplitzer Straße 17, 14542 Werder/Havel-Töplitz.

Mehr zum Standort


Unser Partnerverein in Brandenburg Siethen ist SV Siethen 1977 e.V. Der Sportplatz befindet sich in der Ebereschenallee 14, 14974 Ludwigsfelde.

Mehr zum Standort


Die SG Bornim ist ein Traditionsverein mit einer über 90-jährigen Geschichte und den größten sportlichen Erfolgen in den 90er Jahren, als sie mehrere Jahre in der Oberliga spielten. Nach einem Wechsel in der Vereinsführung hat der Verein vor zwei Jahren grundlegende Änderungen angestoßen, um an frühere Erfolge anzuknüpfen. Auf der Anlage befindet sich die Clubgaststätte, ein Rasen- und zwei Kunstrasenplätze (neueste Generation).

Mehr zum Standort
X
X
X